Donnerstag, 28. Juni 2012

www.beverlyforum.de - das Beverlyforum

Susanne und ich haben uns in den letzten Wochen immer mehr  mit den neuen Beverly 350 SR Touring beschäftigt. Dabei ist uns aufgefallen, dass es keine richtige Internet Heimat für Beverly Fahrer und Fahrerinnen gibt. Susanne hatte vor Jahren eine eigen Internet Community mit eigener Software. Da gab es ein Forum, einen Chat und vieles weiteres nützliches.

Kurzerhand hat Susanne Ihre alte Software auf den heutigen notwendigen Softwarestand gebracht und jetzt ist es Online.

www.beverlyforum.de

Das Forum für alle Beverly Verrückten, Begeisterten und Piloten. Egal ob männlich oder weiblich, egal ob 200, 300, 350, 400 oder 500 - es ist für alle ein Anlaufpunkt.

Als Namen haben wir uns dafür beverlyforum.de einfallen lassen.

Aktuell beschäftigen sich die meisten Beiträge mit der neuesten Beverly 350 mit ABS und ASR. Die Piaggio Händler können nich genügend Maschinen beschaffen, das Modell verkauft sich wie geschnitten Brot.

Das ist sicherlich auf den Ausstattungsumfang wie ABS, ASR, 34 PS Motor der neuesten Piaggio Motorentechnik und letztlich auch auf den sehr interessanten Preis von unter € 5000 zurückzuführen.

Der Roller macht ringsrum Freude, ist mit weit unter 4 l/100km sehr sparsam, muss nur alle 20.000 km zur Inspektion und alle 10.000 km zur Wartung.

Viele neue und alte Beverly Freunde tummeln sich bereits im Forum beverlyforum.de - es gibt Erfahrungsberichte, Tourbeschreibungen. Aber es finden sich auch schon Tipps und Tricks zu der Steckdose im Handschuhfach, Heizgriffen, Warnblinkanlage, Navi-Installation und auch Beiträge zu den gerade von größeren Fahrern als unpraktisch empfundenen Höcker auf der Sitzbank und wie man da abhelfen kann.

Es ist sogar schon ein erstes Treffen der Beverlyfreunde Mitte Juli 2012 geplant.

Susanne und ich freuen uns schon auf rege Teilnahme im neuen Beverlyforum beverlyforum.de und laden Jeden herzlich dazu ein. Natürlich finden auch andere Rollerfahrer und Fahrerinnen Interessantes rund um das Rollerfahren - man kann auch auf anderen Rollern Spaß haben.


Keine Kommentare: