Samstag, 2. Januar 2010

Vespa im Winter

Regelmäßig Mitte Herbst und spätestens mit dem ersten Schneefall gibt es in allen Foren hektische und ratlose Nachfragen was man nun denn mit seinem Roller oder Moped anfängt.


Begleitet von den Schmähkommentaren der Ganzjahresfahrer, "Nur Warmduscher haben ein Saisonkennzeichen" sorgen sich alle um Ihre Gefährte. Spätestens zu diesem Zeitpunkt entdecken fast alle die menschliche Seite Ihrer Maschinen - und Ihre Maschinen haben auf ein Mal Namen.

Da muss dann nicht der Roller im Freien stehen, nein es wird persönlich: "Rolf friert sich die Kerzen ab - Geht aber bei mir nicht anders" - bin Ganzjahresfahrer entschuldigt sich der Rollerhalter im Forum - und er wird natürlich vom Saisonkennzeichen Fahrer, am Boden zerschmettert liegend moralisch noch weiter geprügelt: "Meine Rosinante steht in der warmen Garage, selbstverständlich abgedeckt und an einem Akku-Erhaltungs-Pflege Gerät!" oder "Nein! So was kann ich doch meiner italienischen Diva Signorina Paola nicht antun!"


Die Sorge, dass "Rolf" morgens nicht mehr anspringen könnte, ist natürlich gepaart mit der Vorstellung, dass "Rolf" Morgens weg ist, da ja solche von gedankenlosen Besitzern im Stich gelassenen Fahrzeuge von besorgten Zeitgenossen über Nacht eingesammelt und dann in von der Motorrad Industrie gesponserten Wäremräumen überwintern dürfen.

Selbstverständlich bieten die Motorrad Zubehör Versandhandelsketten den Roller und Moped Besitzer alle möglichen, wichtigen, absolut notwendigen und unnützen Komponenten und sonstiges Zubehör an, um das geliebte Zweirad in der nicht ausreichend temperierten Garage oder wenn es sein muss im brutalen Freien angemessen über die Runden zu bringen.

Die Bandbreite reicht von A - wie Akku Lader mit Pflegefunktion und Entsulfatierung über F - Faltgarage und W - Winterbenzinadditiv zu Z - Ziemlichnötig.

Die Diskussionen welche Reifen man denn im Winter fährt wird begleitet von den Diskussionsbeiträgen der ganz Harten, die auch im Winter nur bekleidet mit T-Shirt und Sicherheitsbadeschlappen Roller fahren "Braucht man nicht!" - bis hin zur bangen Frage, der auch im Winter fahrenden, mit langer U-Wäsche bekleideten Weicheier: "Darf ich die Griffheizung heute zu Tage überhaupt noch benützen?", weil Sie sich um die Klimaerwärmung sorgen und wegen des mit der Griffheizung verursachten erhöhten CO² Ausstoßes Gedanken machen.


Alle hoffen auf das Frühjahr, wärmere Temperaturen und darauf, dass die Eisflächen sich auf die Eisstadien und Schlittschuhlauf-Seen beschränken.

Na das muss ja bald sein, die Tage werden nämlich schon wieder länger.

Keine Kommentare: